Homo Magi 

Mittsommerblot

28.06.2020

Hallo Salamander,

die drei Gruppen in meinem Leben, die bis jetzt gegen Corona mehr Mut gezeigt haben, als zwingend notwendig wäre, sind überraschenderweise meine Kollegen, mein heidnischer Stammtisch und „meine“ Fantasy-Piraten.

Da das hier prinzipiell Briefe sind, die sich irgendwie mit Magie, magischer Weltsicht und der Aufzucht von Ottern beschäftigen[1], kann ich mich natürlich nur mit dem heidnischen Stammtisch beschäftigen. Erst einmal eine Worterklärung: Es heißt Herd, nicht Herde. Der Herd, das Herdfeuer, also das gemütliche Zusammensein ist der wichtige soziale Kitt im modernen Heidentum. Weder Ränge noch Rituale, sondern die persönliche Nähe, das Begleiten durch Lebensphasen und -krisen, das gemeinsame Altern, das sind alles Dinge, die mir in den letzten Jahrzehnten viel wichtiger geworden sind als die Frage, welche reinkarnierten Atlanter sich in meinem Umfeld befinden, wer mit mir Sex vor den Marmorsäulen des Palastes von Lemuria gehabt haben will oder soll oder warum ich daran glauben soll, dass jemand, der sozial ein absolutes Miststück ist, mir vorgesetzt sein soll, weil er die heiligen Verse von Ys zitieren und den Mondmessertanz steppen kann.

Ich werde weiser.

Mein Herd traf sich also – vor allen Corona-Verboten – letztmalig zu einem gemeinsamen Ritual im Moor. Es war noch alles legal, wir waren fünf Personen und trotzdem wurden wir von vorbeikommenden Joggern beschimpft, weil wir daran schuld sind, dass der Virus … Angst ist ein schlechter Ratgeber.

Aber immerhin schafften wir es auch unter dem Siegel der Verschwiegenheit etwas später (noch voll im Corona-Modus) ein Mittsommerritual zu machen. Weil es wichtig ist. Für die Welt, für die Götter, für die Menschen. Wenn man unvermummt und ungeschützt an Fußballvereinsaufstiegsfeiern teilnehmen kann, dann muss es auch möglich sein, religiöse Feierlichkeiten in vernünftigem Rahmen durchzuführen.

Es war die richtige Entscheidung. Und mutig. Aber darum geht es doch, oder?

Dein Homo Magi

[1] … das steht hier nur, um herauszufinden, ob du noch aufmerksam mitliest.

 


 

 

 

 

 


 

 

 


[

 


 

Kolumnen

vorherige

nächste

Mail an Homo Magi

Inhalt

Beiträge des Teams:

RezensionenMär & Satire
Essais
Sachartikel Nachrufe
Bücherbriefe
PR-Kolumnen
Lyrik

Forum