Homo Magi 

Delling unschuldig!

24.12.2023

Homo Magi

Lieber Salamander,

weder lässt Delling Kinder entführen noch gibt es irgendeinem Zusammenhang zwischen seinem Kult und einem Block-Haus, welcher Art auch immer.

Nur die Boulevardpresse[1] verfasst eigenartige Titel, die einen zum Nachdenken bringen: „Blockhouse-Erbin und das Entführungs-Drama um Kinder: Jetzt spricht Stiefvater Gerhard Delling“.

Als Delling-Kultist möchte ich anmerken, dass weder ButterDelling mitverantwortlich gemacht werden kann für die Taten von Sterblichen noch dass es irgendwelche Blockhäuser gibt, in denen eigenartige Rituale für den Gott der Butter durchgeführt werden. Kindesentführung traut man Alben zu, kleinen Halbwesen, die Wechselbalge erzeugen, aber doch nicht dem friedlichen, liebevollen Gott der Butter!

Der Stiefvater Delling ist ein Sterblicher, der zufällig den Namen … und so weiter und so fort. Lustig ist es schon, das schreiben zu können: Mein Delling ist unschuldig.

 


 

 

 

 

 


 

 

 


[

 


 

Kolumnen

vorherige

nächste

Mail an Homo Magi

Inhalt

Beiträge des Teams:

RezensionenMär & Satire
Essais
Sachartikel
Krimi
Nachrufe
Bücherbriefe
PR-Kolumnen
Lyrik