Homo Magi 

Aufwachen

12.05.2024

Homo Magi

Hallo Salamander,

da liegt man nach der Operation im Aufwachraum und wartet darauf, dass einen jemand informiert, wie es weitergeht. Es nähern sich zwei Schwestern. Die ältere hatte ich schon im Vorgespräch kennengelernt, die jüngere war wohl eine Auszubildende.

Diese näherte sich mir zögerlich. Dann sprachen sie mich an: „Können Sie mir Ihren Namen sagen?“

„Ja“, war meine knappe Antwort.

Verwirrt schaute sie zu der älteren Schwester. Diese lächelte. Dann sagte sie „Seine Antwort war richtig, er ist wach.“

„Aber …“ meinte die jüngere Schwester.

„Sie haben die falsche Frage gestellt. Fragen sie ihn, wie er heißt.“

Verunsichert schaute sie von ihr zu mir. Dann stellte sie mir die alles entscheidende Frage, ob ich den Aufwachraum verlassen würde, bevor ich mich zu Tode langweile: „Wie heißen Sie?“

Ich nannte brav meinen Namen. Großes Aufseufzen. Wenig später durfte ich die Hölle der Langeweile verlassen.

Bei Magie geht es auch um klare Benennungen. Worte haben Macht. Immer und überall.

Dein Homo Magi

 

 

 

 

 


 

 

 


[

 


 

Kolumnen

vorherige

nächste

Mail an Homo Magi

Inhalt

Beiträge des Teams:

RezensionenMär & Satire
Essais
Sachartikel
Krimi
Nachrufe
Bücherbriefe
PR-Kolumnen
Lyrik